01.12.2015

Produktneuheit 2015: M12 Einbausteckverbinder

zurück

Als eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung und Fertigung von Steckverbindern steht Binder für höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Verantwortung gegenüber Mitarbeitern, Kunden und Dienstleistern. Wir orientieren uns an den Kundenwünschen und entwickeln, konstruieren und produzieren für unsere Kunden die passenden Lösungen. Da unsere Produkte im Mittelpunkt unseres Handelns stehen, sind wir immer darauf bedacht, diese weiter zu entwickeln. 

Im Bereich der SMT-Technik bietet Binder nun M12 Einbausteckverbindungen für die SMT-Leiterplattenmontage. Da der Isolationswerkstoff von SMT-Bauteilen durch das „Reflow-Löten“ einer Temperatur von 250°C ausgesetzt ist, müssen hier Hochleistungskunststoffe, wie LCP, verwendet werden. Die M12 SMT-Einbausteckverbinder bestehen aus einem Löt- und Schirmblech, Isolierkörper und aus SMT-Kontakten in verschiedenen Polzahlen und Kodierungen. Das Einbaugehäuse ist in verschiedenen Einbauhöhen erhältlich.

Lassen Sie sich Ihren Steckverbinder von Binder in einer Einzel- oder in einer „Tape and Reel“-Verpackung zukommen. 

 

Besonderheiten

  • SMT-Technik
  • SMT-Kontaktkörper mit Löt- und Schirmblech, Isolierkörper und SMT-Kontakten verschiedener Polzahlen und Kodierungen
  • Einbaugehäuse in verschiedenen Einbauhöhen
  • Einzel- oder „tape and reel“-Verpackungen
  • „Reflow-Löten“ (20 bis 40 sec, 250°C) möglich
  • Isolierkörper aus temperaturbeständigem LCP

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Gerne können Sie den M12 Einbausteckverbinder für SMT-Leiterplattenmontage ab September 2015 bei uns bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!

Downloads