15.08.2008

713 - Schirmbare M12 Kabelsteckerverbinder mit Druckgussgewindering

zurück

Im ersten Schritt wurden die ungeschirmten M12 Steckverbinder auf Sechskant-Gewindeverriegelung umgerüstet. Die Resonanz von Seiten der Kunden bekräftigte unseren Entschluss, nun auch bei den geschirmten M12 Kabelsteckverbindern mit A-, B- und D-Kodierung einen Sechskant-Gewindering  einzusetzen.

Dadurch kann der Kunde alle Vorteile des Sechskant-Gewinderings nutzen, egal ob er sich für die ungeschirmte oder geschirmte Version entscheidet. Mit dem Drehmomentschlüssel 07 0079 000 kann der Steckverbinder selbst an schwer zugänglichen Einsatzbereichen, mit einem definierten Anzugsmoment sicher montiert werden.