Abschlussarbeit / Bachelor- oder Masterthesis: Bereich Projektmanagement, Produktion und Prozessmanagement - „Überörtliche Duplizierung der Produktionsmöglichkeiten für definierte Produktgruppen“

Bannerbild Studium & Praktika

Im Zuge unserer kontinuierlichen Verbesserungsarbeit und unseres Risikomanagements bieten wir die Möglichkeit einer hochinteressanten Abschlussarbeit.

Ihre Aufgaben

Entwicklung eines entscheidungsreifen Konzepts für die Duplizierung der hochautomatisierten Produktionsmöglichkeiten in einer ausländischen Gesellschaft.

  • IST-Analyse der Prozesse, Produktionsmittel, Produktvarianten, Logistiksteuerung und Platzbedarf am Standort Neckarsulm und der Produktorganisation und Logistik am Standort Ungarn.
  • Auswahl von Produktprogrammen, erforderlichen Elementen der gesamten Prozesskette, Maschinen, Betriebsmittel und Prozessanpassungen für die Produktion am Standort Ungarn.
  • Erstellen eines SOLL-Konzepts (Prozesse, Fertigungsorganisation, Logistiksteuerung, Service und Instandhaltung, Layout, Verortung in Ungarn, Wirtschaftlichkeitsrechnung)
  • Verifizierung des Konzeptes und Umsetzungsplanung.

Was Sie mitbringen sollten

  • Sie sind immatrikuliert und studieren Wirtschaftsingenieurwesen, Produktion und Prozesstechnik oder einen vergleichbaren Studiengang.
  • Sie arbeiten sehr selbstständig und ergebnisorientiert.
  • Sie gehen kreativ und methodisch an Aufgabenstellungen und Lösungsfindungen heran.
  • Ihre  Arbeitsweise ist ausgeprägt analytisch und strukturiert.
  • Sie beherrschen die wichtigsten Office-Anwendungen (Excel, Powerpoint) sicher, Kenntnisse in SAP und 2D-CAD sind von Vorteil.
  • Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse (C1).
  • Kenntnisse von Lean-Production-Methoden sind von Vorteil.

Beginn und Dauer

  • Beginn: ab sofort oder nach Absprache. Dauer: 4 Monate.

Wir sind ein unabhängiges Familienunternehmen. Senden Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit an unsere Personalabteilung oder per E-Mail mit maximaler Größe von 10 MB an bewerbung@binder-connector.de.

Download Stellenanzeige